***News***


Kleidung nach Wunsch

Gerne können Sie mich daheim besuchen, um Stoff und Modell auszusuchen!

 

 

 

Geltungsbereich

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für den Verkauf und die Lieferung von Waren durch die Fa. Blaschek Bernadette - Pipiola. Mit der Abgabe einer Bestellung erklärt sich der Kunde mit diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen einverstanden und an sie gebunden.

Meine Angebotspalette ist unverbindlich. Die anschließend von mir verschickte Bestätigung des Eingangs der Bestellung und etwaig folgende Statusberichte stellen noch keine Annahme des Angebotes dar. Der Kaufvertrag kommt erst zustande, sobald die bestellte Ware ausgeliefert wird und ich dem Kunden den Versand bestätige.

Vertragssprache

Der Vertragsinhalt, alles sonstigen Informationen, Kundendienst, Dateninformationen und Beschwerdeerledigung werden durchgängig in der deutschen Sprache angeboten.

Angebot und Vertragsschluss

Die Bestellung erfolgt in schriftlicher Form per E-Mail und ist mit Absendung der Bestellung bindend. Auslieferungen und Rechnungserstellung stehen der schriftlichen Bestätigung gleich.

Rücktritt/Widerrufsrecht

Der Kunde kann seine Bestellung innerhalb von vier Wochen nach Erhalt der Ware ohne Angabe von Gründen per Brief, Fax oder E-Mail oder durch Rücksendung der Ware widerrufen. Reduzierte Artikel, individuell nach Kundenwunsch angepasste Artikel, sowie Artikel, welche auf elektronischem Wege bereits geliefert wurden sind von jeglichem Umtausch und Rückgaberecht ausgeschlossen. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder Rücksendung der Ware. De Widerruf ist zu richten an Bernadette Blaschek, Scheiblberg 47, 4150 Rohrbach.

 

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren. Kann der Kunde uns die empfangene Ware ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, muss er insoweit ggf. Wertersatz leisten. Der Kunde kann die Wertersatzpflicht vermeiden, indem er die Sache nicht wie sein Eigentum in Gebrauch nimmt und alles unterlässt, was deren Wert beeinträchtigt. Der Kunde hat darüber hinaus die Kosten der Rücksendung zu tragen. Verpflichtungen zur Erstattung von Leistungen muss der Kunde innerhalb von 30 Tagen nach Absendung seiner Widerrufserklärung erfüllen. Ein Widerrufsrecht gilt nicht für Waren, die ausschließlich auf den eigenen individuellen Wünschen des Kunden basierend entworfen und hergestellt wurden.

Preise und Versandkosten

Bei den Preisen, die auf der Homepage angeben sind, sind keine Versandkosten dabei. Diese müssen dazugerechnet werden.

Lieferung innerhalb Österreich:

Die Versandkosten der österreichischen Post werden verrechnet.

 

Die Ware bitte mit Vorauskasse bezahlen.

Selbstverständlich ist auch eine Abholung und Barzahlung der Ware in Scheiblberg 47, 4150 Rohrbach nach telefonischer Vereinbarung möglich.

Die bestellte Ware wird ausnahmslos erst nach erfolgter Bezahlung versendet.

Lieferzeit/Transportschäden

Die Lieferzeit von individuell gefertigten Produkten wird gemeinsam bei Bestellung ausgemacht. Die Lieferung erfolgt per Post. Die Lieferung erfolgt, soweit nicht anders vereinbart, an die vom Kunden angegebene Lieferadresse. Sollten die Adressdaten falsch oder unvollständig sein, trägt der Kunde evtl. zusätzlich anfallende Kosten.

Die Haftung für Transportschäden wird nicht übernommen.

Irrtümer

Irrtümer und Druckfehler sind vorbehalten, ebenso Farbabweichungen der Internetdarstellungen. Den gesetzlichen Regelungen entsprechend hat der Kunde im Fall von Mängeln an der gelieferten Sache grundsätzlich zunächst nur einen Anspruch auf Nacherfüllung. Der Verbraucher hat insoweit die Wahl, ob die Nacherfüllung durch Nachbesserung oder Ersatzlieferung erfolgen soll; der Verkäufer ist allerdings dazu befugt, die Art der gewählten Nacherfüllung zu verweigern, wenn sie nur mit unverhältnismäßigen Kosten möglich ist und die andere Art der Nacherfüllung ohne erhebliche Nachteile für den Verbraucher bleibt.

Für Schäden durch falsche Reinigung der erworbenen Produkte hafte ich nicht. Werden etwaige Schäden vom Käufer selbst oder durch Dritte beseitigt, werden die angefallenen Aufwendungen nicht erstattet.

Zahlungsart

Barzahlung bei Abholung

Vorkasse - auf mein Konto

Mindestbestellwert

Es gibt keinen Mindestbestellwert

Gweährleistung, Eigentumsvorbehalt, Garantie, Haftung

Bis zur vollständigen Bezahlung der bestellten Ware bleibt die Ware mein Eigentum. Vor vollständiger Bezahlung der Ware ist es dem Kunden untersagt, die Ware zu verpfänden, sicherungsweise zu übereignen oder Dritten sonstige Rechte daran einzuräumen

Die Gewährleistung begrenzt sich auf die gesetzlich vorgegebene Frist von 24 Monaten.

Auftretende Mängel sind - ohne dass für den Kunden, der Konsument im Sinne des KSCHG ist, bei Unterlassung nachteilige Rechtsfolgen verbunden wären - möglichst bei Lieferung bzw. nach Sichtbarwerden bekannt zu geben.

Bei berechtigt beanstandeten Mängeln wird entweder kostenloser Ersatz oder Verbesserung vorgenommen, wofür eine angemessen Frist einzuräumen ist.

Die Fa. Bernadette Blaschek - Pipiola - haftet ausschließlich nur für Schäden bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit. Das Vorliegen von leichter bzw. grober Fahrlässigkeit hat der Geschädigte zu beweisen. Der Ersatz von Folgeschäden, sowie sonstigen Sachschäden, Vermögensschäden und Schäden Dritter gegen den Kunden ist ausgeschlossen.

 

 

 

Privatsphäre und Datenschutz

Die Fa. Bernadette Blaschek - Pipiola - unterliegt den Geheimhalteverpflichtungen des Datenschutzgesetzes. Auch die bloße Tatsache eines stattgefundenen Nachrichtenaustauschs unterliegt der Geheimhaltungspflicht. Routing- und Domaininformationen müssen und dürfen jedoch weitergegeben werden.

 

Der Kunde anerkennt, dass die Verwendung der im Vertrag angeführten Daten über den Kunden für Zwecke unserer Buchhaltung und der Kundenevidenz gespeichert und verarbeitet werden. Die Daten werden zur Erfüllung von gesetzlichen Vorschriften und zur Abwicklung des Zahlungsverkehrs von uns verwendet.

Kundendaten werden nicht an Dritte weitergegeben, außer dies ist für die Vertragsabwicklung unbedingt erforderlich. 

Anwendbares Recht, Gerichtsstand

Die Vertragspartner vereinbaren, soweit keine zwingenden gesetzlichen Bestimmungen entgegenstehen, die Anwendung österreichischem Rechts. Ist der Vertragspartner Verbraucher, so sind auch die zwingenden Bestimmungen des Rechts des Staates, in dem er seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, auf diesen Vertrag anzuwenden. Der Vertragspartner als Verbraucher, kann Klagen gegen die Fa. Bernadette Blaschek - Pipiola - entweder in Österreich oder vor den Gerichten des Vertragsstaates, in dessen Hoheitsgebiet er seinen Wohnsitz hat, erheben. War der Wohnsitz bei Vertragsabschluss in Österreich, kann nur vor österreichischen Gerichten Klage erhoben werden.

Erfüllungsort

Erfüllungsort für sämtliche Leistungen aus dem Vertrag ist der Sitz meiner Firma.

Copyright

Alle Nachrichten, Grafiken und das Design der Web-Site der Fa. Bernadette Blaschek - Pipiola - dienen ausschließlich der persönlichen Information unserer Kunden. Die Nutzung erfolgt auf eigenes Risiko. Alle Daten dieses Angebotes genießen den Schutz nach §4 und §§87a ff. Urheberrechtsgesetz.

Die Reproduktion, das Kopieren und der Ausdruck der gesamten Web-Site sind nur zum Zweck einer Bestellung bei der Fa. Bernadette Blaschek - Pipiola - erlaubt. Jede darüber hinausgehende Bearbeitung, Vervielfältigung, Verbreitung und oder öffentliche Wiedergabe überschreitet die übliche Nutzung und stellt einen Verstoß gegen das Urheberrecht dar.